Unsere ÜbungsleiterInnen

Ilka Mann (Korbball / Turnen)

   

Hallo, mein Name ist Ilka, bin 23 Jahre alt und seit Kindesjahren Mitglied im NTV. Begonnen hat mein NTV Geschichte mit dem Eltern-Kind Turnen bis hin zum Turnen, Rugby, Korbball und Pétanque.

Im Teenager-Alter habe ich ehrenamtlich als Übungsleiterin beim Abenteuerturnen (donnerstags von 18:00-19:00 Uhr in der Halle der Anna-Siemsen Schule) begonnen. Bis heute bin ich in dieser Gruppe tätig und leite sie inzwischen. Im Jahr 2016 begann ich in unseren Eltern-Kind-Turnstunden und Kinder-Turnstunden auszuhelfen und habe diese zum Anfang 2018 übernommen.

Mit großer Freude leite ich das Kinderturnen und  bin Ansprechpartnerin für alle offenen Fragen und Anregungen. Der gemeinschaftliche Sport  mit den Kindern mit - und später dann ohne die Eltern macht mir sehr viel Spaß. 

Neben dem Turnen bin ich seit zwei Jahren als stellvertretende Spartenleitung in der Korbballsparte tätig.

Mit sechzehn begann ich als unterstützende Trainerin eine Korbball Jugend aufzubauen, die ich heute noch in der Altersklasse 14/15 in Trainings- und Punktspielbetrieb betreue.

Ich selbst spiele seit 15 Jahren Korbball im NTV, aktuell auch in unserer Mixed-Mannschaft.

Gern nehme ich auch als aktive Spielerin bei unseren Petanque Turnieren, die auf unserer Sportanlage stattfinden, teil. Auch in Zukunft möchte ich weitere Angebote für alle Altersklassen im NTV anbieten.

In den Wintermonaten, wenn ich mal nicht mit dem NTV unterwegs bin, fahre ich als zertifizierte Snowboardlehrerin mit der IGS Hannover Linden auf Wintersportkurs.

Anthea Günther (Modern Dance / Geräteturnen / Bodystyling)

Mein Name ist Anthea Günther und ich bin als Übungsleiterin in den Bereichen Bodystyling, Powerworkout, Gerätturnen und Modern Dance tätig.

 

Ich bin als Teilnehmerin der Modern Dance Sparte vor einigen Jahren zum NTV gekommen und dort auch aktuell aktive Teilnehmerin. Nach und nach habe ich dann einige neue Gruppen als Übungsleiterin übernommen. Hierzu gehört die Showgruppe Sandsturm (Modern Dance) sowie das gemeinsame Angebot Powerworkout/Gerätturnen/Tischtennis.

Ich freue mich immer sehr über neue Gesichter in meinen Gruppen. Egal ob mit oder ohne Vorerfahrung, alle sind willkommen!


 

Ursula Hartmann (Korbball)

Was ist eigentlich Korbball? Das habe ich mich im Alter von 11 Jahren auch gefragt, als mich meine Freundin Angelika damals mit zum Korbballtraining genommen hat. Heute weiß ich, dass es sich um ein Turnspiel für Mädchen und Frauen handelt, dass seit Ende der 30er Jahre in Hannover gespielt wird. Im NTV 09 gibt es übrigens seit 1946 eine Korbballsparte.

Die Liebe zum Korbball ist bis heute geblieben – auch wenn ich nicht mehr selbst als Spiele­rin an den Punkt­spielen teilnehme. Dafür bin ich aber seit 2003 als lizenzierte Übungs­leiterin im NTV 09 engagiert dabei und versuche möglichst viele Mädchen, Jugendliche und Frauen zu motivieren selbst Korbball zu spielen und sich darüber hinaus auch als Übungs­­leiterin oder Schieds­richterin einzubringen getreu dem Motto:  "Korbball im NTV 09 ist klasse und macht Spaß".

Momentan trainiere und betreue ich mit Hanna und Laura gemeinsam eine Korbball-Mannschaft in der Al­ters­­klasse 12/13 und biete für die 5. und 6. Klassen der Lutherschule eine Korbball-AG an, die jedes Jahr wieder gern angenommen wird. Außerdem betreue ich die Mixed-Mannschaft bei den Punkt­spie­len.

Mir macht es übrigens genauso viel Spaß, andere Aktionen mit den Mädchen zu unternehmen. So waren wir Anfang Februar mit der Jugendmannschaft beim Room Escape Hannover und ha­ben ver­sucht, die Rätsel um den Inka-Schatz möglichst schnell zu lösen. Im Mai werden wir ein Wochen­en­de mit 21 Korb­­ball­­spiele­rin­nen im Al­ter von 8 – 13 Jahren in Verden ver­bringen. Ge­mein­sam wer­­den wir in der Ju­gend­­herberge übernachten, Korbball spielen und viele andere sportliche Aktivitäten durch­führen.