Aktuelle Aktivitäten

Pétanque Vereinsmeisterschaft

Beim finalen Pétanque-Turnier der Saison haben acht Personen teilgenommen.

Als Vereinsmeister ging Axel hervor. Harald wurde Zweiter und Robert Dritter.

Sterne des Sports - Wettbewerb

Wir haben zwar keinen Stern des Sports bei dem Vereinswettbewerb gewonnen, aber dennoch war die Veranstaltung am 21. August in den Räumlichkeiten der Börse für uns ein großer Gewinn für zukünftige Bewerbungen. Immerhin waren wir unter den ersten fünf 

Vereinen und haben mit dem vierten Platz einen Trostpreis von 100,- Euro erhalten.

 

Arbeitsdienst Tribünenbau

Unser Tribünenbau am Rande des Beachvolleyballfeldes geht voran. Bei herrlichem Wetter waren einiger NTVer wieder mal sehr fleißig und haben an unserer geplanten Tribüne weitergearbeitet. Danke an alle Helfer!

Gemeinschaftliches Pétanqueturnier bei 74

Am 3. Oktober waren unsere Pétanque-Spieler zu Gast bei der SG 1874 zu einem gemeinschaftlichen Turnier. Mit sieben Teilnehmern startete der NTV 09 das Pétanqueturnier bei 74. Insgesamt wurden drei Runden absolviert, die Mannschaften wurden jeweils zugelost. Unser Youngster, Lukas, repräsentierte den NTV mit einem zweiten Platz hervorragend. Die beiden außer Konkurrenz stattgefundenen Spiele entschied 74 für dich. Im nächsten Jahr erwarten wir einen Gegenbesuch!

Sommerfest

Das Sommerfest war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Natürlich durfte der Sport nicht fehlen. Eine halbe Stunde Zumba mit Simone heizte die Gemüter auf. Beim Bingo wurden drei Preise vergeben und der ein oder andere ist mit einem Tattoo (von den Korbballmädchen gemacht) nachhause gegangen. Die Cocktailbar kam sehr gut an und sorgte für karibisches Flair. Kleine Verletzungen durch Wasserrutsche oder Beachvolleyballspiel wurden bei einer so gelungenen Veranstaltung gerne in Kaufe genommen.

Interner Workshop zum Thema: „Neu als ÜbungsleiterIn im NTV“

Am 17. Juni fand erstmalig ein interner Workshop für neue ÜbungsleiterInnen im NTV statt. Ziel war es, Interessierten zunächst einmal einen kurzen Überblick über die Aufgaben und Möglichkeiten eines Übungsleiters zu geben und eine kleine Einführung in den Aufbau einer Sporteinheit zu vermitteln. Mit sechs Teilnehmern wurde der Workshop recht gut angenommen. Nach einem kurzen Theorieteil ging es direkt an die Planung eigener Stunden. Diese wurden dann nach einer Mittagspause in die Praxis umgesetzt.  Aufgrund der positiven Rückmeldung der Teilnehmer könnten wir uns gut vorstellen diesen oder ähnliche Workshops weiterhin anzubieten.

Anthea & Ilka

Silber beim LSB-Vereinswettbewerb

Unser Verein wurde am 28. Mai 2018 bei der Preisverleihung "LSB-Vereinswettbewerb" mit der Zertifizierung "Engagementfreundlicher Verein" mit Silber ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist verbunden mit einer Geldprämie in Höhe von 1.000,- Euro. Ilka, Petra und Natascha nahmen den Preis entgegen.

An diesem Wettbewerb nahmen aus dem Land Niedersachsen 26 Vereine teil,
sieben davon aus dem Sport. Nach Überprüfung der Selbstbewertung und dem
anschließenden Audit mit dem LSB, kamen noch sechs Vereine für eine
Zertifizierung in Frage, die in drei Kategorien (Bronze ab 90 Punkte, Silber ab 131 und Gold ab 171 Punkte von 228 Punkten) aufgeteilt war.

Wir sind sehr stolz, dass unser Verein zu den sechs zertifizierten
Vereinen zählt und mit 136 Punkten und einem Betrag von 1.000,- Euro das
Zertifikat "Beste Rahmenbedingungen für DEIN Engagement" erhalten hat.

Ein Baum für den Spielplatz

Dank einer großzügigen finanziellen Spende von Peter Nötel, konnten wir auf dem NTV Gelände einen Kugelahorn pflanzen. Sobald er groß genug ist, dient er als Schattenspender für den Kinderspielplatz.

Osterfeuer 2018

In diesem Jahr fand auf dem Sportplatz wieder ein kleines Osterfeuer für Mitglieder und Freunde des Vereins statt. Bei nicht opitmaler Witterung haben wir in kleiner Runde unser Feuer angezündet und gemütlich bei Bratwurst und Glühwein zusammen gesessen.

Herbstfest

Am 11.11. fand zum zweiten Mal das Herbstfest im Vereinsheim statt. Mit rund 60 Mitgliedern und Freunden wurde ausgelassen gefeiert. Für gemütliche Atmosphäre sorgte Andreas Dekoration und DJ Mad Micha kam jedem Musikwunsch nach.

Workshop mit dem Stadtsportbund

Am 5.11. trafen sich einige motivierte Vereinsmitglieder im Clubhaus mal wieder zu einem gemeinsamen Workshop mit dem Stadtsportbund. Das Thema war die Engagementförderung im Verein. Gemeinsam mit Ina und Ilka wurden Ideen und Ansätze entwickelt, um das Ehrenamt besser zu fördern. Hier geht es zum Fotoprotokoll. 

Spielplatz

Der Spieltplatz auf dem Vereinsgelände ist nun ganz fertiggestellt. Als letzter Schritt wurde die Schaukel angebracht!

AGIL Sporttag

Mit viel Energie und Spaß nahmen zwölf TeilnehmerInnen an unserem AGIL-Sporttag teil. Der Alltagsfitnesstest des DOSB zeigte den Teilnehmerinnen, wie fit sie noch sind und wo ihre Schwächen oder Stärken liegen. Auf Sitzgymnastik und Rückenschule folgte ein Kurzvortrag unserer Ärztin Judith zum Thema Sturzprophylaxe und richtige Haltung im Alltag. Mit einem Cha-Cha nach lateinamerikanischer Musik endete dieser gelungene Sporttag.

Erste-Hilfe-Kurs

Am 8.10. fand im Clubhaus für Vereinsmitglieder ein Erste-Hilfe-Kurs statt. Einige unserer Übungsleiterinnen und Vorstandsmitglieder haben ihre Kenntnisse im Bereich Erstversorgung bei Verletzungen und Unfällen aufgefrischt, um so mehr Sicherheit im Umgang damit zu erlangen.

Renovierung der Umkleiden

Die Umkleiden auf dem Vereinsgelände haben einen neuen Look! Ilka hat den Pinsel geschwungen und die Sportarten, die im NTV ausgeübt werden an die Wand gebracht.

Sommerfest

Am 19. August fand auf dem Vereinsgelände erneut das Sommerfest des Vereins statt. Ein Highlight in diesem Jahr war die Gin-Verköstigung und der parallel stattfindende Flohmarkt. Mit Bogenschießen, Tischtennis und Pétanque konnten sich die Besucher die Zeit sportlich vertreiben.

Wieder ein Arbeitsdienst

An unserem Beachvolleyballfeld wurde fleißig weiter gearbeitet! In der Bildergalerie könnt ihr euch die bisherigen Ergebnisse anschauen.

Arbeitsdienst Beachvolleyballfeld

Am Freitag, 28.07., beginnen die Arbeiten an unserem Beachvolleyballfeld. Der viele Regen und das dadurch entstandene Hochwasser machen uns fast einen Strich durch die Rechnung. Doch wir lassen uns davon nicht unterkriegen und nehmen die Herausforderung an. Am Samstag ab 9 Uhr finden sich dann viele fleißige Helferinnen und Helfer auf dem Sportplatz ein. Die Kiesberge auf dem Parkplatz wirken einschüchternd groß. Wie sollen wir diese Massen bloß bewältigen? Doch wir gehen motiviert ans Werk. Nach einer Frühstückspause mit allen Helfern können wir gestärkt weiterarbeiten. Bis 15 Uhr wird geschuftet. Danach sind Arme und Beine schwer. Aber die Baggerfahrer und eine kleine unermüdliche Gruppe arbeitet bis zum frühen Abend weiter. Am Sonntag ist der Aushub dann endlich geschafft und die Planung für das Wochenende ist aufgegangen.

Fitte Ferien Kids

Das Ferien-Camp für Kinder auf dem NTV Vereinsgelände war ein voller Erfolg für den Verein! 12 Kinder hatten sich angemeldet und verbrachten eine tolle Woche auf dem Sportplatz. Unsere Übungsleiter und andere Vereinsmitglieder haben sich große Mühe gegeben, den Kindern eine unvergessliche Zeit zu bereiten. Mit gemeinsamen Spielen wie Flagge erobern oder kleine Korbball Spiele konnten sich die Kinder eine Wochen lang austoben und Spaß haben. Auch der später einsetzende Regen konnte die Stimmung nicht trüben. Bei verschiedene Bastelaktionen im Vereinsheim ließen die Kinder und Betreuer ihrer Kreativität freien Lauf. Die Begeisterung der Kinder ist eine tolle Bestätigung für dieses Projekt und vielleicht können wir die Fitten Ferien Kids auch nächstes Jahr wieder auf den Sportplatz locken. Danke an alle Übungsleiter und Helfer, die sich während der Vorbereitungszeit und in der Woche selbst so toll um einen reibungslosen Ablauf gekümmert haben!

Arbeitsdienst am neuen Spielturm

Die Arbeiten beim Aufbau des neuen Spielturms auf dem NTV Sportplatz haben begonnen. Mehrere Tage und Stunden wurden bei jedem Wetter investiert, um den Spielplatz zu verschönern. Dank der fleißigen Helfer steht nun der Turm samt Rutsche für die großen und kleinen Kinder des NTV.

Tagesfahrt zu den Externsteinen

Am 21. Juni unternahmen 22 Personen des NTV eine Busfahrt in den Naturpark Teutoburger Wald. Bei hochsommerlichen Temperaturen und guter Laune führte unser Weg zum Hermannsdenkmal und zu den Externsteinen. Durch fachkundliche Führung erhielten wir einen Einblick über die Entstehung der berühmten Felsengruppe und Kulturgeschichte. Außerdem erfuhren wir, dass das Hermannsdenkmal 1875 für den Cheruskerfürsten Arminius eingeweiht wurde.

Mittagessen und kühle Getränke - die brauchten wir - gab es dann beim Felsenwirt. Danach war noch genug Zeit, um auf die Felsen zu steigen, allerdings waren das nur drei Personen. Zum Abschluss der Fahrt statteten wir noch einen Besuch der Flugschau der Adlerwarte in Berlebeck ab. Danach ging es frohgelaunt wieder nach Hannover.

Dank an Dagmar und Hannegrit für den schönen Tag.